Aktuelles

05.02.2019

... dass in Vorarlberg die Alarmierung größtenteils nur mehr per Pager erfolgt. Dadurch das viele Mitglieder ihren Arbeitsplatz außerhalb des Wohnortes haben, hätte eine Alarmierung mittels Sirene nur eine sehr eingeschränkte Wirkung. Die Alarmierung per Pager ist aber noch lange nicht Standard in M...

10.07.2018

... dass die Zuständigkeit für den Brandschutz bei der Gemeinde liegt. Und diese somit auch für die Ausrüstung und Unterbrinung der Gerätschaften verantwortlich ist. Dabei gibt es je nach Gemeindegröße bei Anschaffungen eine Unterstützung durch das Land Vorarlberg.... dass jedes Mitglied, egal ob al...

04.06.2018

... dass jedes Mitglied, egal ob als Handwerker, Landwirt oder Büroangestellter, im Einsatzfall, seinen Arbeitsplatz verläßt, um seinen Mitmenschen zu helfen. Die Ausfallzeiten werden nur in den wenigsten Fälle vom Arbeitgeber erstattet. In der Regel muss die Zeit wieder nachgearbeitet werden.

23.04.2018

… dass Österreich mit seiner Dichte an Feuerwehrleuten (43:1) weltweit absoluter Spitzenreiter ist. In Deutschland liegt das Verhältnis bei 80:1 und in Großbritannien beispielsweise nur bei 10.000:1.

13.03.2018

... dass die Feuerwehren in Vorarlberg im Jahr 2017 zu 2.651 technischen Einsätzen und 1.812 Brandeinsätze gerufen wurden. Und das alleine die Einsatzstunden dafür einen Wert von 2,9 Mio Euro (40€/h) ausmachen würden.

22.02.2018

... dass es in Vorarlberg derzeit 120 freiwillige Feuerwehren und 23 Betriebsfeuerwehren gibt. Im Einsatzfall arbeiten je nach Einsatzgröße Feuerwehren der umliegenden Gemeinden aber auch Stützpunktwehren und Betriebsfeuerwehren Hand in Hand um den Einsatz schnellst möglich abzuarbeiten.

  

Lau...

Please reload

Florianiweg 1
A-6844 Altach
T: +43 5576 73 332
F: +43 5576 73 332 - 20
M: feuerwehr@altach.at
Feuerwehr Altach
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Kanal FW Altach

Die Feuerwehr Altach

auf Twitter

Die Feuerwehr Altach

auf Facebook

Youtube-Kanal der Feuerwehr Altach