Aktuelles

27.01.2020

Am Samstag fand im Schulungssaal des Gerätehauses der alljährliche Elternabend unserer Feuerwehr-Jugend statt. Im Beisein der Eltern und Jugendlichen wurden von den Jugendleiter ein Rückblick auf das letzte Jahr geworfen.

Von den wöchentlich stattfindenden Proben, über die Teilnahme beim Wissenstest,...

27.01.2020

Es war mal wieder soweit. Samstag Nacht nahmen einige Kameraden der Feuerwehr Altach mal wieder die Herausforderung der Kameraden aus Götzis an, und wagten sich für ein Eishockey-Spiel auf's Eis.


Beim Eislaufplatz Hohenems stand eine spannende Partie auf dem Programm. Neben den Mannschaften selbst...

26.01.2020

Heuer findet am Samstag dem 02. Mai, nach einjähriger Pause, wieder das bekannte Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrzeuge im und um das Gerätehaus Altach statt. Hierfür laufen bereits jetzt schon wieder die Vorbereitungen. Neben den organisatorischen Tätigkeiten wird auch bereits an neuen Hinder...

23.01.2020

Es geht wieder weiter, mit der Ausbildung bei der Feuerwehr Altach. Am Donnerstag Abend starteten wir mit einem Schulungsabend in das Ausbildungsjahr 2020.

Dabei Stand das Thema "Erste Hilfe" bzw. der "Basic Life Support" auf dem Programm. Von unserem fachkundigen Referenten Oliver Rohrer wurden wir...

22.01.2020

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, um 00:40 Uhr, wurden wir mit dem Alarmstichwort f1 (geringes Brandereignis) zu einem brennenden Zeitungsständer im Bereich des Bahnhofes alarmiert. Bei unserem Eintreffen stellte sich jedoch heraus, dass eine Papiertonne in Vollbrand stand. Das Feuer wurde von...

20.01.2020

Am Freitag, dem 17.01.2020, wurden wir in den frühen Nachtstunden zu einem augenscheinlichen Feuerschein alarmiert. Die Notruferin teilte mit, dass vom Fußballstadion Schnabelholz (Cashpoint-Arena) aus, im Bereich eines Pferdestalles in der Wiesstraße, ein Feuerschein sichtbar ist. Bei unserem Eintr...

17.01.2020

Der Fasching hat aktuell Hochsaison. Im ganzen Land finden Umzüge und Faschingsbälle statt. Um Unfälle zu vermeiden sollten aber auch in der "fünften Jahreszeit" einige Sicherheitsmaßnahmen in Zusammenhang mit dem Brandschutz beachtet werden:

  • Halten Sie immer genügend Abstand zwischen offenen Fla...

08.01.2020

Besonders zur Heizperiode häufen sich Unfälle durch Kohlenstoffmonoxid. CO ist ein giftiges, geruchs- und geschmacksloses Gas welches im Zuge einer Verbrennung entstehen (z.B. Holzofen, Gastherme, Verbrennungsmotor). Aber auch in Pellets-Lagern kann Kohlenstoffmonoxid entstehen. Durch unsachgemäßen...

05.01.2020

Vergangenen Samstag, dem 04.01.2020, hielt die Feuerwehr Altach ihre jährliche Jahreshauptversammlung im Schulungssaal des Gerätehauses ab. Die Veranstaltung fand im Beisein der Feuerwehrkameraden/innen, ihren Partnern und zahlreicher geladener Gästen statt. Anwesend waren unter anderem Bürgermeiste...

04.01.2020

Erster Einsatz im neuen Jahr. Ein CO-Messgeräte, des wegen eines medizinischen Notfalls verständigten roten Kreuz, hat ausgeschlagen. Darauf hin wurde die Feuerwehr Altach zur Einsatzstelle gerufen.  

Vor Ort wurde unter Atemschutz mit Hilfe des CO-Messgerätes das Haus durchsucht. Es konnten leicht e...

04.01.2020

Pünktlich zum Jahresbeginn wurde unser Jugendraum neu gestaltet. Viele Stunden Herzblut investierten unsere Jugendbetreuer Harry, Kevin, Tobias und Arno in den "Tapetenwechsel". Und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Im Jugendraum finden die Schulungsabende für die angehenden Feuerwehrleute st...

03.01.2020

Übersichtsstatistik zum abgelaufenen Jahr 2019 der Feuerwehr Altach. 

Feuerwehr Altach…

… unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

31.12.2019

Die freiwillige Feuerwehr Altach wünscht der Bevölkerung von Altach einen guten Start ins neue Jahr. Das ihre Erwartungen und Vorsätze in Erfüllung gehen.

Wir sind auch im Jahr 2020 wieder jederzeit für sie Einsatzbereit um Ihnen in Notsituationen zu helfen.

Unseren Kameraden/innen wünschen wir ein u...

29.12.2019

50. Einsatz für die Kameraden der Feuerwehr Altach. Dabei handelte es sich um einen Wasserrohrbruch. Nach der Unterbrechung der Wasserzufuhr wurde mit Hilfe der Bauhofmitarbeiter und einem Baggerunternehmen das Leck behoben. Zum Abschluss wurde im nass gewordene Straßenzug noch Salz gestreut um die...

27.12.2019

Die meisten schweren Unfälle in Zusammenhang mit Feuerwerkskörpern entstehen durch einen unsachgemäßen Umgang. Damit Ihnen und ihren Zuschauern zu Silvester nichts passiert, geben wir Ihnen einige nützliche Sicherheitstipps zum Umgang mit Feuerwerkskörpern.

Please reload

Florianiweg 1
A-6844 Altach
T: +43 5576 73 332
F: +43 5576 73 332 - 20
M: feuerwehr@altach.at
Feuerwehr Altach
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Kanal FW Altach

Die Feuerwehr Altach

auf Twitter

Die Feuerwehr Altach

auf Facebook

Youtube-Kanal der Feuerwehr Altach