"Verkehrsunfall" bei Übung der Feuerwehrjugend

Am vergangenen Mittwoch konnten unsere Profis von morgen wiedermal ihr Können und ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen!


Bei einem simulierten Verkehrsunfall mußte eine unter dem Fahrzeug eingeklemmte Person mittels Hebekissen gerettet werden.

Dabei sind Teamplayer gefragt, denn das heben und absichern eines Pkw's ist nur durch gemeinsam koordinierte Abläufe und das Zusammenspiel von aufeinanderfolgenden Handgriffen möglich um die verunfallte Person rasch und vorallem sicher zu retten!


Nach einem schulischen Durchgang bei dem die verschiedensten gefährlichen Situationen an- und besprochen wurden, durften die Kids selbst an das Gerät.

Eindrucksvoll konnten die gestellten Aufgaben von unseren Florianijünger durchgeführt und abgearbeitet werden.

Einen großen Dank an alle Mitwirkenden.


Feuerwehr Altach,...

... unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!