Floßbaurennen

Am Samstag veranstalteten die Jugendfeuerwehren des Abschnittes 41 (Altach, Götzis, Koblach, Mäder) ein Floßbaurennen beim Alten Rhein. Ziel des Wettbewerbes war es, ein Floß zu bauen und mit diesem eine Strecke auf dem Alten Rhein zu fahren. Dabei mussten die Jungen Feuerwehrmänner und Frauen unter anderem ihr Können in Knotenkunde unter Beweis stellen.


Alle Jugendfeuerwehrgruppen konnten die Aufgabe mit Bravour meistern. Als Sieger des Floßbauwettbewerbes ging schlussendlich die Jugendfeuerwehr Altach hervor!


Vielen Dank allen Beteiligten, insbesondere der Feuerwehr Mäder für die gelungene Veranstaltung und Gratulation an unsere angehenden Feuerwehrmänner und Frauen für die tolle Leistung!

Feuerwehr Altach,...

... unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!