E 75, F4 Koblach, Gebäude in Vollbrand

Am frühen Sonntagnachmittag wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren der Kummenbergregion - Altach, Götzis, Koblach und Mäder - zu einem Gebäudebrand nach Koblach alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte von weitem eine schwarze Rauchsäule beobachtet werden.


Bei Ankunft der ersten Einsatzfahrzeuge Stand ein Verteilerzentrum bereits in Vollbrand. Ebenfalls drohte der Brand auf eine angrenzende Firma überzugreifen.


Unsere Aufgabe bestand darin die Wasserversorgung durch unser GTLF und unser LF sicher zu stellen. Ebenfalls wurden Löschleitungen aufgebaut und ein Löschangriff von außen gestartet. Dabei kamen auch unsere Wasserwerfer zum Einsatz.


Durch das rasche Eingreifen der alarmierten Feuerwehren konnte ein Brandübergriff auf benachbarte Gebäude verhindert und der Brand schlussendlich gelöscht werden.


Feuerwehr Altach...

... unsere Freizeit für ihre Sicherheit!