top of page

E18 und 19, Hochwassereinsätze

Am 16.05.2023 wurden wir zu zwei Einsätzen aufgrund des anhaltenden Starkregens alarmiert.


Im Bereich der Witzgestraße war eine Garage vom Oberflächenwasser bedroht. Das angestaute Wasser wurde durch uns abgepumpt und eine Sandsackbarriere vor dem Garagentor errichtet.


Am Abend wurden wir von Anwohnern des Gostgrabens kontaktiert. Der Wasserpegel des sonst niedrigen Entwässerungsgrabens ist aufgrund des Starkregens in kurzer Zeit stark angestiegen und so gefährlich nahe zu den angrenzenden Wohnhäusern gelangt. Mittels zwei Tragkraftspritzen wurde von uns das angestaute Wasser weiter Bach-abwärts gepumpt. So konnte die Situation um die Wohnhäuser etwas entlastet werden.


Feuerwehr Altach...

... unserer Freizeit für ihre Sicherheit!



Comments


bottom of page