Besichtigung des Landeskrankenhaus Hohenems

Am Montag Abend begaben sich einige Kameraden/-innen der Feuerwehr Altach zum Landeskrankenhaus Hohenems. Dort wurden wir vom Brandschutzbeauftragen und dem technischen Leiter in die Notfallpläne eingewiesen.

Nach einer Besichtigung der Zugänge, der Wasservorsorgung und dem Aussenbereichen, erhielten wir auch Einblicke in technischen Räumlichkeiten und Gegebenheiten.


Fluchtwege und Zwischengeschoße waren ebenfalls Inhalt dieser Begehung.


Im Anschluß wurden uns noch die Evakierungsmaßnahmen und die Katastrophenschutzpläne des LKH aufgezeigt.

Dadurch sind wir für einen möglichen Ernstfall auch bei diesem Objekt auf neustem Stand und können so rasch unsere Nachbarwehr der Stadt Hohenems unterstützen.



Danke an beiden Mitarbeiter des LKH Hohenems für diesen überaus interessanten Abend.


Feuerwehr Altach,...

... unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!