Brandschutztipps zur Faschingszeit

24.02.2019

Der Fasching hat aktuell Hochsaison. Im ganzen Land finden Umzüge und Faschingsbälle statt. Um Unfälle zu vermeiden sollten aber auch in der "fünften Jahreszeit" einige Sicherheitsmaßnahmen in Zusammenhang mit dem Brandschutz beachtet werden:

  • Halten Sie immer genügend Abstand zwischen offenen Flammen und brennbaren Gegenständen! Häufig geraten Einrichtungsgegenstände - z.B. Vorhänge oder Tischtücher - durch einen zu geringen Abstand zu offenen Flammen in Brand.

  • Achten Sie bei den Kostümen darauf, dass diese nicht aus leicht brennbaren Materialien/ Stoffen bestehen. Leicht entflammbare Kostüme können im Brandfall schwere Verletzungen verursachen!

  • Fluchtwege müssen immer freigehalten werden! Im Notfall müssen Personen das Gebäude schnell und gefahrlos verlassen können!

  • Verwenden Sie nicht brennbare, oder zumindest nur schwer brennbare Dekorationsmaterialien. So können Sie einem durch Unachtsamkeit oder Mutwilligkeit ausgelöstem Brandereignis vorbeugen!

  • Halten Sie immer geeignete Löschmittel (z.B. Feuerlöscher) griffbereit. So haben Sie gute Chancen einen Brand noch in der Entstehungsphase zu löschen und den Schaden zu minimieren. 

 

Sollte trotz allen Sicherheitsmaßnahmen doch etwas passieren, alarmieren Sie unverzüglich die Feuerwehr unter der Notrufnummer 122!

 

Feuerwehr Altach,

...unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Florianiweg 1
A-6844 Altach
T: +43 5576 73 332
F: +43 5576 73 332 - 20
M: feuerwehr@altach.at
Feuerwehr Altach
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Kanal FW Altach

Die Feuerwehr Altach

auf Twitter

Die Feuerwehr Altach

auf Facebook

Youtube-Kanal der Feuerwehr Altach