Erfolgreiches Geschicklichkeitsfahren

Am Wochenende veranstaltete die Feuerwehr Altach ihr 21.Geschicklichkeitsfahren. Bei strahlendem Sonnenschein wurde um Sekunden und Millimeteter gekämpft. Mit knapp 170 Startern und 60 Wippenfahrern war der Bewerb wieder ein voller Erfolg.

Am Ende konnte sich die Gruppe aus Götzis im Bewerb um den begehrten Wanderpokal durchsetzen.

Die genauen Endresultate finden sie in unter den Ranglisten.

Nach der Siegerehrung fand der Tag bei kameradschaftlichen Beisammensein einen gemütlichen Ausklang.

Zur Fotogalerie

Am Sonnstag fand ebenfalls bei tollem Wetter der traditionelle Frühschoppen mit der Bauernkapelle des Musikvereins Harmonie statt.

Durch eine engagierte Mannschaft konnte sowohl der Bewerb als auch die Bewirtung der Teilnehmer und Gäste reibungslos abgewickelt werden.

Nochmals ein recht herzliches Dankeschön allen Kameraden für ihre Mitarbeit, aber auch unseren Teilnehmern und Gäste.