ÖFAST - Leistungstest

Gestern absolvierten 22 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Altach den neuen ÖFAST-Leistungstest. Mit diesem feuerwehrinternen Test wird jährlich die Tauglichkeit für den Atemschutzeinsatz überprüft. Hinzu kommt alle 5 Jahre eine ärztliche Untersuchung mit Prüfung des Lungenvolumens, einem Belastungs-EKG, usw.

Bei diesem Test müssen verschiedene, vom österreichischen Bundesfeuerwehrverband vorgegebene, Stationen in einer jeweils vorgebenen Zeit absolviert werden.

Erfreulicherweise haben alle 22 angetretenen Kameraden diesen Leistungstest erfolgreich bestanden, und stehen somit der Bevölkerung weiterhin mit vollen Einsatz zur Verfügung.