Herbstübung der Feuerwehr Altach

28.10.2017

Am Samstag dem 28.Oktober veranstaltete die Feuerwehr Altach ihre jährliche Herbstübung.

 

Ziel dieser Übung war es, der Bevölkerung von Altach und Umgebung das Können der Feuerwehr Altach näher zu bringen.

Um 15:00 Uhr zeigte bereits die Feuerwehrjugend ihr Können. Übungsannahme war ein beim Grillen entstandenes Feuer unter Kontrolle zu bringen und anschließend ganz zu löschen. Die gestellte Aufgabe wurde bravourös gemeistert.

 

Um 16:00 Uhr wurden mittels Pager und Sirene die aktiven Einsatzkräfte der Feuerwehr Altach zu einem Arbeitsunfall eines Staplers gerufen, durch welcher ein Schwellbrand an der Fassade eines Firmengebäudes entstand. Durch die starke Rauchentwicklung wurden im Gebäudeinneren 3 Arbeiter vermisst.

 

Mit viel Einsatz, Material und Zusammenarbeit aller Wehrmänner wurde die gestellte Herausforderung in kurzer Zeit bewältigt. Das gesamte Einsatzszenario wurde durch verschiedene Spezialeffekte möglichst einsatznah dargestellt.

Von Seiten des Bürgermeisters Gottfried Brändle und Abschnittskommandant Eugen Böckle gab es Anerkennung und Lob über die gezeigte Leistung. Auch die Zuseher/innen zeigt sich beeindruckt von der Professionalität und der Schlagkraft ihrer Ortsfeuerwehr.

Durch einen kleinen Zwischenfall, verletzte sich während der Übung ein Atemschutzträger. Der Verletzte wurde sofort vor Ort versorgt und die Verletzungen fielen glücklicherweise glimplich aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Florianiweg 1
A-6844 Altach
T: +43 5576 73 332
F: +43 5576 73 332 - 20
M: feuerwehr@altach.at
Feuerwehr Altach
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • YouTube Kanal FW Altach

Die Feuerwehr Altach

auf Twitter

Die Feuerwehr Altach

auf Facebook

Youtube-Kanal der Feuerwehr Altach